Eine Waldhochzeit – Heiraten im mitten der Natur

Das Hochzeitspaar und ich trafen uns zum ersten mall in der Nähe von Graz. Es war ein entspanntes Kennenlernen. Da habe ich auch zum ersten mall was von einer Waldhochzeit erfahren. Wirklich viel dachte ich mir nicht dabei. Bäume und Laub eben. Gibt es doch auf jeder Ecke, oder?

Als ich aber am Hochzeitstag an der Hochzeitslokation ankam hat es mich fast aus den Sockeln gehauen! Die Braut hat die Hochzeitsplanung komplett alleine durchgezogen und eine Traumhochzeit auf die Füße gestellt. So viele verspielte Details und solch eine durchdachte Hochzeitsdeko sieht man selten. Da kann sich der eine oder andere Hochzeitsplaner eine dicke Scheibe von abschneiden. Ich bat die Braut im Nachhinein in Worte zu fassen wie das ganze überhaupt zu Stande kam.

„Als ich ein kleines Mädchen war, wollte ich jeden Tag vor dem Schlafengehen das Märchen „Rotkäppchen“ vorgelesen bekommen. So oft, dass mein Vater mir schon absichtlich Fehler in der Geschichte unterjubeln wollte um es